Karl May Hörspiele
Startseite  Login  Wiki  Foren  Gästebuch  Impressum
Produktionen  Label  Reihen - SB  Personen  Firmen
Rollen  Textvorlagen  Sonderansichten  Hilfe  Suche
Karl-May-Hoerspiele Bild
Neuigkeiten

Hörspiele zu den neuen RTL-Verfilmungen erschienen   (16.12.2016)
Am 16.12.2016 sind zu den drei neuen Karl-May-Verfilmungen von RTL ("Winnetou - Eine neue Welt" / "Winnetou - Das Geheimnis vom Silbersee" / "Winnetou - Der letzte Kampf") die entsprechenden Hörspiel-Versionen bei EUROPA erschienen. Als zusätzlicher Erzähler wurde Christian Rode verflichtet.

"Das Buschgespenst" als Hörbuch   (12.12.2016)
Bereits am 02.12.2016 ist das Hörbuch "Das Buschgespenst" bei ZYX (CD) erschienen, Sprecher ist Matthias Ernst Holzmann.

Maritim-Klassiker Neuauflage auf CD    (12.12.2016)
Ab 2017 hat das Label Winterzeit die Neuauflage der Maritim-Klassiker auf CD angekündigt, die CD-Ausgaben sind erstmals mit den Titelbildern aus den 1970er Jahren ausgestattet. Am 27.01.2017 erscheint "Durch die Wüste", die weiteren 29 Hörspiele sollen je im zweimonatigem Abstand folgen.

"Unter Geiern" vom Ohrenkneifer veröffentlicht   (28.10.2016)
Die Hörspielproduktion "Unter Geiern - Der Geist des Llano Estacado" vom Label Ohrenkneifer wurde am 25.11.2016 veröffentlicht (Doppel-CD, Laufzeit 114 Minuten mit Bonusmaterial von 17 Minuten) Link Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=vDVht1mbwFA

34 May-Hörspiele von HOLYSOFT im Jahr 2017   (25.10.2016)
Das Label HOLYSOFT plant eine umfangreiche Karl-May-Hörspielserie. Die erste Staffel mit 34 Neu-Produktionen (200 Sprecher) ist für das 3. Quartal 2017 angekündigt.

Unser Hörspiel-Tipp

Anmerkung zu dieser Produktion
Unter Geiern (Der Geist des Llano Estacado)
  Produktion: Dirk Hardegen
„Unter Geiern – Der Geist des Llano Estacado“ ist laut Eigen-Werbung das aktuelle Premium-Hörspiel aus dem Hause Ohrenkneifer. Das zweite Karl-May-Hörspiel vom Ohrenkneifer setzt tatsächlich neue Maßstäbe in Sachen Karl May, es gibt der Geschichte im Gegensatz zu den älteren Vertonungen des Stoffes mit fast zwei Stunden Laufzeit genügend Raum und ist sehr textnah inszeniert. Dirk Hardegen als Produzent, Regisseur und Komponist des Soundtracks hat hier alles richtig gemacht, angefangen bei der textlichen Umsetzung, der optimalen Besetzung der Stimmen, der Dramatik, den Geräuschen und – last but not least – dem aufwändigem Hörspiel-Score. Stimmlich brillieren hier – neben dem bewährten Ohrenkneifer-Cast – Friedhelm Ptok als John Helmers, Kai Schwind als Hobble-Frank, Sibylle Nicolai als Sanna (mit kurzer Gesangseinlage), Hennes Bender als Massa Bob sowie die beiden Haupt-Antagonisten Udo Schenk als Tobias Preisegott Burton und Achim Barrenstein als Stewart. Das Hörspiel bietet neben Spannung und Action auch einige mystische Momente rund um den Geist des Llano estacado. Der Erwerb der CD-Version (Doppel-CD) lohnt sich besonders, da nur hier ein fast 17minütiges „Making of“ enthalten ist. Fazit: Das neue Karl-May-Hörspiel der Ohrenkneifer ist nicht nur für Karl-May-Hörspiel-Fans ein absolutes must-have.
   Weitere Hörspieltipps
Cover zum Stöbern







Hier finden Sie 420 Produktionen, 174 Label, 1358 Versionen, 1378 Personen, 1141 Bilder, 412 Rezensionen.
Besuchen Sie auch unsere Foren (1170 Beiträge) oder tragen Sie sich in das Gästebuch ein. Vielen Dank.
Anmerkungen zu einem Datenbankeintrag können Sie über den Feedback Button auf der entsprechenden Seite schicken.